Zeitschrift „welt-sichten“: Humanitäre Hilfe als Schwerpunktthema

Die soeben erschienene Ausgabe 3/2015 der entwicklungspolitischen Zeitschrift „welt-sichten“ beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema humanitäre Hilfe. Im Einleitungsbeitrag schreibt unser Mitblogger Jürgen Lieser, wie sich die humanitäre Hilfe in den vergangenen Jahrzehnten verändert hat. Weitere Beiträge in diesem Heft sind u.a. von Yves Daccord, Generaldirektor des IKRK, Larissa Fast, vom Kroc Institute der University of Notre Dame (USA), und Brigitte Rohwerder vom britischen Institute of Development Studies.
Titelblatt welt-sichten