Nicht unser Krieg?

Unter der Überschrift „Wer schützt die Zivilbevölkerung?“ hatten wir kürzlich Bezug genommen auf die jüngsten Geschehnisse im Gaza-Krieg und auf die massive Gewalt gegen die Zivilbevölkerung.

In einem Beitrag „Nicht unser Krieg“ in der FAZ vom vergangenen Freitag (8. August) von Muriel Asseburg (SWP Berlin) und René Wildangel (Heinrich-Böll-Stiftung Ramallah), fordern die beiden Autor/innen Deutschland auf, seine passive Haltung im Israel-Palästina-Konflikt aufzugeben und sich aktiv für einen dauerhaften Waffenstillstand und eine nachhaltige Konfliktlösung einzusetzen. Dazu gehören u.a. die Aufhebung der Blockade Gazas, die Verhinderung des Waffenschmuggels, ein geregelter Warenverkehr und die Aufklärung von Kriegsverbrechen und Menschenrechts-verletzungen durch beide Kriegsparteien. Weiter heißt es: „Nicht zuletzt angesichts der massiven Gewalt gegen die Zivilbevölkerung im jüngsten Krieg sollte die Bundesregierung Waffenlieferungen nach und Rüstungskooperation mit der Besatzungsmacht Israel dringend auf den Prüfstand stellen.“

 

Über forhumhilfe
Unser Blog „Forum Humanitäre Hilfe“ informiert, kommentiert und stellt kritische Fragen zu Themen, Verlautbarungen und Ereignissen aus dem Handlungs- und Politikfeld der Humanitären Hilfe. Wir wollen dies unabhängig von institutionellen oder parteipolitischen Interessen tun. Wir sind eine kleine Gruppe von Menschen (siehe Kurzportraits), die aufgrund ihrer persönlichen und beruflichen Erfahrungen in der Humanitären Hilfe die Notwendigkeit sehen, eine unabhängige Plattform für den Informations- und Meinungsaustausch zu Fragen der Humanitären Hilfe zu schaffen. Beiträge in diesem Blog, die nicht namentlich gekennzeichnet sind, geben die Meinung der Gruppe wieder. Namentlich gekennzeichnete Beiträge werden alleine vom betreffenden Autor/ von der betreffenden Autorin verantwortet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: