Ralf findet gut zu lesen…

….  den Bericht des sogenannten Listening Project. Der Bericht gibt den Menschen eine Stimme, um die es in der humanitären Hilfe geht. Gut 6000 Menschen, die entweder humanitäre Hilfe erhalten haben oder die mit der Umsetzung der Projekte vor Ort betraut sind, konnten in Interviews ihre Sicht auf die humanitäre Hilfe mitteilen.

Ich finde in dem Bericht viele Aussagen und Sichtweisen gut wiedergegeben, die ich selber hundertfach bei meinen Reisen erlebt habe. Diese wichtigen Beiträge haben oftmals keinen Platz in den Berichtsformaten, die wir für unsere eigenen Zwecke sowie für Kunden und Geldgeber zu schreiben haben. Der Bericht ist also eine sehr gute Gelegenheit einmal richtig zuzuhören: Time to listen.

Cover Listening Project

Über forhumhilfe
Unser Blog „Forum Humanitäre Hilfe“ informiert, kommentiert und stellt kritische Fragen zu Themen, Verlautbarungen und Ereignissen aus dem Handlungs- und Politikfeld der Humanitären Hilfe. Wir wollen dies unabhängig von institutionellen oder parteipolitischen Interessen tun. Wir sind eine kleine Gruppe von Menschen (siehe Kurzportraits), die aufgrund ihrer persönlichen und beruflichen Erfahrungen in der Humanitären Hilfe die Notwendigkeit sehen, eine unabhängige Plattform für den Informations- und Meinungsaustausch zu Fragen der Humanitären Hilfe zu schaffen. Beiträge in diesem Blog, die nicht namentlich gekennzeichnet sind, geben die Meinung der Gruppe wieder. Namentlich gekennzeichnete Beiträge werden alleine vom betreffenden Autor/ von der betreffenden Autorin verantwortet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: