Neuerscheinung: Handbuch Humanitäre Hilfe

Kürzlich ist beim Springer-Verlag das „Handbuch Humanitäre Hilfe“ erschienen. Produktflyer, Inhaltsverzeichnis und Vorwort sind unter folgendem Link abrufbar:  http://www.springer.com/law/international/book/978-3-642-32289-1

Herausgeber sind Jürgen Lieser und Dennis Dijkzeul. Fast alle MacherInnen dieses Blogs haben an der Entstehung des Buches mitgewirkt. Insofern darf man den Hinweis auf diese Neuerscheinung durchaus als „Klappern in eigener Sache“ verstehen. Dass wir das Buch wichtig finden und es allen LeserInnen unseres Blogs – und nicht nur diesen – ans Herz legen, versteht sich somit von selbst.

„Warum erst jetzt ein Handbuch zur Theorie und Praxis der humanitären Hilfe in deutscher Sprache?“ fragen die Herausgeber im Einführungskapitel. Warum fristet die humanitäre Hilfe im deutschen Wissenschaftsbetrieb bisher ein eher stiefmütterliches Dasein? Einerseits gewinnt die humanitäre Hilfe zunehmend an politischer Bedeutung, erfährt mediale Aufmerksamkeit und genießt hohe moralische Wertschätzung,  andererseits ist sie selten Gegenstand wissenschaftlicher Forschung, politischer Analyse und publizistischer Tätigkeit. Das Buch will hier eine Lücke schließen. Ob das gelungen ist, müssen die Leserinnen und Leser beurteilen.

Nicht nur die Herausgeber, sondern auch wir sind gespannt auf Ihre Kommentare.

Über forhumhilfe
Unser Blog „Forum Humanitäre Hilfe“ informiert, kommentiert und stellt kritische Fragen zu Themen, Verlautbarungen und Ereignissen aus dem Handlungs- und Politikfeld der Humanitären Hilfe. Wir wollen dies unabhängig von institutionellen oder parteipolitischen Interessen tun. Wir sind eine kleine Gruppe von Menschen (siehe Kurzportraits), die aufgrund ihrer persönlichen und beruflichen Erfahrungen in der Humanitären Hilfe die Notwendigkeit sehen, eine unabhängige Plattform für den Informations- und Meinungsaustausch zu Fragen der Humanitären Hilfe zu schaffen. Beiträge in diesem Blog, die nicht namentlich gekennzeichnet sind, geben die Meinung der Gruppe wieder. Namentlich gekennzeichnete Beiträge werden alleine vom betreffenden Autor/ von der betreffenden Autorin verantwortet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: